Shanghai Motor Show 2017: DS Automobiles erweitert sein SUV-Angebot in China

Mittwoch, 19.04.2017

 

Auf der Shanghai Motor Show präsentiert DS Automobiles den DS 7 Crossback. Der neue SUV von DS Automobiles ist das erste Modell der zweiten Generation der Marke. Die Markteinführung findet in wenigen Monaten in Asien und auch in Europa statt.


Nach dem DS 6 erweitert DS Automobiles mit dem DS 7 Crossback sein SUV-Angebot auf dem chinesischen Markt. Der leistungsstarke, elegante DS 6 ist heute das bestverkaufte Modell der Marke in China. In Shanghai enthüllt DS Automobiles den DS 6 „So Paris“. Die hochexklusive, limitierte Sonderedition stellt die Handwerkskunst der Marke eindrucksvoll unter Beweis. Das gesamte Interieur, inklusive Armaturenbrett, ist mit Nappa-Leder in Purpur-Rot bezogen und bildet einen perfekten Kontrast zur Außenfarbe Galena-Grau.


Bei DS Automobiles stehen Technologien der Zukunft stets im Vordergrund. Die Marke präsentiert die Hybridtechnologie E-Tense und den rein elektrisch angetriebenen Rennwagen DSV-02, der an der FIA Formel E-Meisterschaft teilnimmt. Zudem kann der Besucher dank
DS VIRTUAL VISION seinen DS 7 Crossback konfigurieren und virtuell an Bord Platz nehmen.


Sie finden DS Automobiles auf der Shanghai Motor Show in Halle 6.1. Die Messe dauert bis zum 28. April 2017.


Der DS Messestand auf der Shanghai Motor Show lädt die Besucher auf 750 Quadratmetern in die Markenwelt von DS Automobiles ein: einzigartiges französisches Know-how, virtuelle Realität, modernste Technologien, Raffinesse… Nichts wird dem Zufall überlassen, um die Neuheiten von DS Automobiles hervorzuheben.


„Die Shanghai Motor Show ist ein wichtiges Ereignis für unsere Marke. Mit der Asienpremiere des DS 7 Crossback beginnt eine neue Phase in unserer internationalen Entwicklung. Der SUV wurde in Paris entwickelt und wird in wenigen Monaten in Shenzhen produziert werden. Der DS 7 Crossback erweitert unser Angebot im SUV-Segment. Mit dem DS 6 bildet er ein kongeniales Duo, das der steigenden Nachfrage in dem Segment gerecht wird. In Shanghai steht mit der Enthüllung der hochexklusiven, limitierten Sonderedition „So Paris“ die Handwerkkunst von DS Automobiles im Vordergrund. Wir freuen uns, dass Wang Kai als Botschafter der Marke den raffinierten Charakter des neuen DS unterstreicht.“ Yves Bonnefont, Generaldirektor DS Automobiles