DS Automobiles leitet in Deutschland Aufbau eines eigenen Handelsnetzes ein

Mittwoch, 06.April 2016

 

Seit 2014 ist DS Automobiles eine eigenständige Marke und seit Beginn dieses Jahres wird sie so auch in den Statistiken des deutschen Kraftfahrtbundesamtes geführt. Nun leitet DS Automobiles mit dem Aufbau eines eigenen Handelsnetzes die Zukunft der Marke in Deutschland ein. Hierdurch wird die Voraussetzung für die Präsentation weiterer Modelle und ein besonderes Kundenerlebnis geschaffen.

Die Marke DS Automobiles besinnt sich einerseits auf ihre Wurzeln zurück, die eng mit der legendären DS verknüpft sind, und lässt die geerbten Werte Innovation und Individualität bis heute fortbestehen. Andererseits nutzt sie das über Jahrzehnte erworbene Know-how nun für die Entwicklung der neuen Modelle, die ab 2016 alle das DS Symbol auf dem Kühlergrill tragen. Die junge französische Marke vollzieht damit weitere Schritte auf dem Weg in die Eigenständigkeit. Hierzu gehört auch der Aufbau eines eigenen Handelsnetzes – ein weiterer Meilenstein, der einmal mehr die Ambitionen von DS Automobiles unterstreicht.

Für den deutschen Markt sieht DS Automobiles rund 75 Standorte vor. Die DS Modelle können dabei entweder in sogenannten DS Salons oder DS Stores präsentiert werden. Die Formate unterscheiden sich in der Größe und Ausstattung der Ausstellungsfläche und sind entsprechend des regionalen Marktpotentials vorzuhalten. Beide Formate stellen eine hochwertige Präsentation der Modelle sowie ein besonderes Markenerlebnis sicher.

„Mit dem Aufbau eines eigenen Handelsnetzes setzen wir unsere langfristige Strategie auf dem Weg zur eigenständigen Marke fort“, erklärt Albéric Chopelin, Generaldirektor der Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles in Deutschland. „Dieser wichtige Schritt basiert auf den guten Voraussetzungen, die wir durch ein solides Zulassungsergebnis im vergangenen Jahr geschaffen haben. DS Automobiles hat mit den neuen Modellen DS 3, DS 3 Cabrio, DS 4, DS 4 Crossback und DS 5 sowie den effizienten Motorisierungen und modernen Technologien ein sehr gutes Fundament gelegt, um als Premiumanbieter auf dem Automobilmarkt durchzustarten.“

Nicolas Perrin, verantwortlicher Direktor für DS Automobiles in Deutschland: „Bis 2020 werden wir unser Modellangebot in Deutschland mit spannenden neuen Modelle ausbauen, weitere bedeutende Segmente bedienen und neue Kunden gewinnen. Dafür wollen wir gemeinsam mit unseren Partnern die allerbesten Voraussetzungen schaffen und mit DS Automobiles Deutschland eine Erfolgsgeschichte schreiben.“

Noch bis Mitte 2018 werden die Modelle von DS Automobiles bei den Citroën Vertragspartnern erhältlich sein. Bis dahin wird das Handelsnetz der jungen französischen Marke sukzessive aufgebaut. Bis Mitte 2020 besteht noch die Möglichkeit, DS Fahrzeuge in den Citroën Service Standorten warten zu lassen. Eine Höherpositionierung des Servicenetzes wird durch erweiterte Kriterien ab Mitte 2018 eingeleitet und Mitte 2020 zum Abschluss gebracht.