DS Performance Line: Der Geist des Gran Turismo

Donnerstag,01. September 2016

 

DS Automobiles präsentiert mit der „DS Performance Line“ Liebe zum Detail und dynamischen Komfort. Die für alle Modelle erhältliche Ausstattungslinie wird heute vorgestellt und vereint den Geist des Gran Turismo, Raffinesse und Technologie.

Für DS Automobiles stehen die Jahre 2015/2016 im Zeichen der Performance. Seit einem Jahr fährt DS Performance im Rahmen der FIA Formel E-Meisterschaft weltweit Siege ein. DS Virgin Racing gelang bereits in der ersten Saison der Formel E-Meisterschaft der Sprung aufs Podium des Gesamtklassements. Parallel stellt die Marke DS Automobiles mit dem DS 3 und dem DS 3 Cabrio Performance seit einigen Monaten authentisch ihren sportlichen Charakter unter Beweis.

Aufgrund der bisher gesammelten Erfahrungen sind die Designer und Ingenieure von DS Automobiles in Zusammenarbeit mit der Motorsportabteilung der Marke nun einen Schritt weitergegangen und präsentieren eine neue Ausstattungslinie mit betont raffiniertem und dynamischem Auftritt. „Die DS Performance Line ist optimal auf die Bedürfnisse dynamischer Fahrer abgestimmt, die sich für den Spirit des Gran Turismo begeistern“, so Eric Apode, Produkt Direktor der Marke DS Automobiles.

Auf den ersten Blick erkennbar
Ob DS 3, DS 3 Cabrio, DS 4 oder DS 5 – sämtliche Modelle mit dem Ausstattungspaket „DS Performance Line“ sind auf den ersten Blick erkennbar. Sie werden mit einer zweifarbigen Karosserie angeboten, die das schwarze Dach (beim DS 3, DS 3 Cabrio und beim DS 4) bzw. das Cockpit-Dach (beim DS 5) mit einer Auswahl an verschiedenen Farben kombiniert (sieben Farben für DS 3, fünf für DS 4 und fünf für DS 5). Die besonderen, großen Leichtmetallfelgen (17 Zoll, 18 Zoll, 19 Zoll – je nach Modell und Motorisierung) in Schwarz tragen das DS Logo auf karminroten Untergrund. Sie betonen den exklusiven und persönlichen Charakter der „DS Performance Line“.

Karminrot, Weiß und Gold bringen die Außenspiegel, den Heckdiffusor und das Logo auf der Motorhaube fein zur Geltung. Das Emblem „Performance Line“ ziert unter anderem die vorderen Türen.

Raffinesse und Liebe zum Detail
Raffinesse und Liebe zum Detail sind essentielle Werte der Marke DS Automobiles. In dieser neuen Linie kommen sie perfekt durch den besonderen Sitzbezug „Dinamica Performance Line“ zur Geltung. Die Sitze mit Kontrastnähten und Stickerei in den Farben der „Performance Line“ betonen die Exklusivität. Das subtile Spiel der Farben ziert auch – durch die Kontrastnähte – die Türinnenverkleidung, den Schalthebel, das Lenkrad und die Instrumententafel im DS 3 und DS 5. Zudem tragen die Rückenlehnen der Vordersitze das Emblem „Performance Line“.

Edle Materialien unterstreichen die sorgfältige Verarbeitung: DS Automobiles bietet für das gesamte Modellangebot eine Auswahl an genarbtem Leder. Zudem präsentiert sich der DS 4 in einer neuen Version mit schwarzer Volllederausstattung: Das Armaturenbrett, die vorderen und hinteren Türinnenseiten sowie die Sitze wurden von den Sattlern der Premiummarke mit Nappaleder bezogen. Aluminiumpedale und Einstiegsleisten aus Metall (DS 4 und DS 5) betonen den hochwertigen Innenraum.

Die Lichtsignatur der wie Edelsteine eingefassten Scheinwerfer unterstreicht ebenfalls die Liebe zum Detail. Beim DS 5 ist die Technologie „DS LED Vision“ serienmäßig im Ausstattungspaket „DS Performance Line“ enthalten, beim DS 3 und DS 4 kann sie optional hinzugewählt werden.

Von den Motoren bis zur Konnektivität: DS Automobiles bietet die besten Technologien
Das Ausstattungspaket „DS Performance Line“ kann in Verbindung mit den bekannten Motoren gewählt werden. Auch die neuesten Technologien der Marke können zusammen mit dem Ausstattungspaket „DS Performance Line“ bestellt werden: Touchscreen, Mirror Screen Funktion (MirrorLink® und Apple CarPlay™) und weitere vernetzte Dienste mit DS Connect Box.

Die DS Performance Line Ausstattungslinien sind ab Novemeber 2016 erhältlich.