„The Rose of Charity“ DS Sailingcup war ein großer Erfolg

Mittwoch, 12. Oktober 2016

 

Die von der französischen Premiummarke DS Automobiles ins Leben gerufene Wohltätigkeitsregatta ist am vergangenen Samstag erfolgreich zu Ende gegangen. Vom 1. bis zum 8. Oktober 2016 traten 20 Segelboote mit rund 30 deutschen Schauspielstars sowie Freunden und Partnern der Marke vor der malerischen Küste Griechenlands in einem spannenden Wettkampf gegeneinander an. Hierbei stand der gute Zweck im Fokus: Das einzigartige Segel-Event wurde in diesem Jahr zugunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ausgerichtet.


Die junge französische Marke DS Automobiles hatte bereits im April dieses Jahres bekannte Schauspieler, darunter Götz Otto, Saskia Vester, Emily Cox und Hannes Jaenicke, im Rahmen der DS Sailing Academy in Griechenland auf die Segelregatta vorbereitet. Zahlreiche weitere TV-Stars waren nun ebenso mit von der Partie wie ausgewählte Firmenkunden und Partner, Händler und Medienvertreter sowie Kooperationspartner aus der Mode- und Gastronomiebranche – ein Premium- Erlebnis für alle Teilnehmer.

Bei dieser außergewöhnlichen Aktion stand neben dem sportlichen Kräftemessen, dem Teamgeist und der Intensivierung von Kontakten auch der karitative Gedanke im Mittelpunkt: Sämtliche eingenommenen Spenden kamen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger zugute, die auch selbst mit zwei Segelbooten an den Start ging.


Wie bereits in den Jahren zuvor war DS Automobiles bei der gesamten Veranstaltung als Initiator und Hauptsponsor präsent. So stand unter anderem auch ein Tag an Land auf dem Programm, an dem für alle Teilnehmer exklusive DS Modelle für Probefahrten und zum Erkunden von Griechenlands Kultur bereitstanden. Ein Filmteam der ARD-Sendung „Brisant“ begleitete den „The Rose of Charity“ DS Sailingcup und berichtete regelmäßig von den aktuellen Ereignissen vor Ort.
„Diese aufmerksamkeitsstarke Veranstaltung ist eine ideale Plattform für DS Automobiles, da sie unsere eigenen Markenwerte Mut, Kreativität und Anspruch aufs Beste verkörpert“, so Sebastian Hein, Marketing-Leiter bei DS Automobiles. „Darüber hinaus bot der DS Sailingcup eine großartige Gelegenheit, die hochwertigen Modelle von DS Automobiles einmal mehr in den Fokus zu rücken und einmalige Erlebnisse mit unseren Gästen zu teilen.“