THE ART OF E-MOBILITY: DS AUTOMOBILES PRÄSENTIERT DIE SCHÖNHEIT ELEKTRISCHER MOBILITÄT IN EINER ELEKTRISIERENDEN AUSSTELLUNG

Freitag, 06. Mai 2022

• Event-Highlight: Im Rahmen einer Ausstellung im Berliner Kunstmuseum PalaisPopulaire zeigt DS Automobiles, wie innovativer Motorsport die E-Mobilität beflügelt.
• Renn-Ereignis: Anknüpfungspunkt von „The Art of Mobility“ ist der E-Prix in Berlin am 14. und 15. Mai
• Traum-Kombination: Facettenreiche Bildmotive und faszinierende Einblicke in die erste reinelektrische Rennserie

 

Rüsselsheim, 6. Mai 2022. Mit zwei gespannt erwarteten Rennläufen gastiert die ABB FIA Formula-E Weltmeisterschaft am 14. und 15. Mai 2022 in Berlin. Zu den Favoriten, die sich Chancen auf die vorderen Plätze ausrechnen, zählt auch das Team von DS TECHEETAH. Parallel zum Rennereignis, präsentiert DS Automobiles Samstag und Sonntag eine elektrisierende Ausstellung im PalaisPopulaire in Berlin: „The Art of E-Mobility“.

 

Inszeniert im Palais Populaire, mitten im Herzen von Berlin, offeriert die Ausstellung „THE ART OF E-MOBILITY“ Einblicke in die Welt der Formula E und ihrer packenden Sportmomente. Kontrastiert werden die Impressionen der innovativen Elektro-Rennserie mit eindrucksvollen Motiven des Concept Cars DS E-TENSE PERFORMANCE und der aktuellen DS Elektromodelle – Fahrzeugen die stellvertretend zeigen, wie der Erfahrungsschatz der Formula E die Zukunft der E-Mobilität inspiriert.


Ein zusätzlicher Fokus der Ausstellung gilt der Stadt Berlin, die mit spektakulären Ansichten und Detailmotiven vertreten ist. Das Resultat dieser Kombination ist eine Mischung außergewöhnlicher Facetten, die perfekt mit dem Ausstellungsthema und der Gastgeberstadt Berlin harmonieren. Zum Bildfundus von „THE ART OF E-MOBILITY“ haben auch die bekannten Berliner Fotografen Jörg Nicht und Marcello Zerletti beigetragen.

 

Auch DS TECHEETAH Pilot Jean-Éric Vergne ist Teil der Ausstellung. Der zweifache Formula-E-Champion ist nämlich Hobby-Fotograf und gibt Einblicke in seine Kunst, die auf seinen zahlreichen Reisen entsteht.

Bild einer Einladungskarte „The Art of E-Mobility“ Ausstellung von DS Automobiles
Mann steht neben DS Formel E Wagen

 

 

Auch spannend: Für entsprechend gekennzeichnete Fotografien kann vor Ort ein Gebot (schriftlich) abgeben werden. Höchstbietende erhalten im Anschluss an die Ausstellung das Ausstellungsstück nach Hause. Der Gewinn kommt einem grünen Projekt zugute, das die Verringerung des C02-Fußabdrucks in den Mittelpunkt stellt.


Zum anregenden Konzept trägt auch der Veranstaltungsort bei: Das Palais Populaire im historischen Prinzessinnenpalais, gelegen am Boulevard Unter den Linden, verbindet die Ausstrahlung des geschichtlichen Orts mit architektonischem Flair und der Inspiration kultureller Vielfalt. Neben einem weitgespannten Programm von Kulturevents und Ausstellungen bietet das Haus auch ein Café mit kulinarischen Angeboten und einen Shop für Designprodukte und Publikationen.

 

 Der perfekte Rahmen für ein erfüllendes und auf vielen Ebenen bereicherndes Ausstellungserlebnis.

 


THE ART OF MOBILITY by DS Automobiles


Veranstaltungsort: PalaisPopulaire, Unter den Linden 5, 10117 Berlin

Öffnungszeiten der Ausstellung:

• Samstag, 14. Mai 2022, 11-21 Uhr
• Sonntag, 15. Mai 2022, 11-18 Uhr (Internationaler Museumstag)

 

Die Ausstellung ist für Besucher kostenlos.