FESTIVAL AUTOMOBILE INTERNATIONAL: DS 4 IST SCHÖNSTES AUTO 2022

Dienstag, 25. Januar 2022

• Prämiert: DS 4 ist „Schönstes Auto 2022“
• Stark: DS 4 setzt sich auf dem Festival Automobile International gegen Konkurrenten durch
• Außergewöhnlich: DS 4 vereint besondere Proportionen und edle Materialien


Rüsselsheim, 25. Januar 2022. Die Jury der 37. Ausgabe des Festival Automobile International verleiht den Preis für das Schönste Auto des Jahres 2022 an den DS 4. Beim internationalen Automobilfestival, das auch als „Fashion Week der Automobilbranche“ bekannt ist, werden verschiedene automobile Kreationen aufgrund ihres Designs ausgezeichnet. Der DS 4 wurde im DS DESIGN STUDIO PARIS entworfen und wird in Deutschland zusammengebaut. Er zeichnet sich durch außergewöhnliche Proportionen und eine bemerkenswerte Präsenz aus, sowohl außen als auch innen. Die Auszeichnung „Schönstes Auto des Jahres“ ist die siebte Trophäe, die DS Automobiles in den letzten acht Ausgaben des Festival Automobile International verliehen worden ist.


Der DS 4 steht für eine neue Generation von DS Modellen. Er vereint Raffinesse mit hochmoderner Technologie und bietet ein markantes Außendesign sowie ein klares und fließendes Innendesign, das sich durch zahlreiche Details und Handarbeit auszeichnet. Auf dem Festival Automobile International wurde dem außergewöhnlichen Kompaktklassemodell nun der Preis für das Schönste Auto 2022 verliehen.



„Die Auszeichnung ‚Schönstes Auto des Jahres‘ ist eine Belohnung für alle Teammitglieder, die den DS 4 erschaffen haben – weit über das DS DESIGN STUDIO PARIS hinaus. Noch bevor wir den ersten Bleistiftstrich zeichneten, arbeiteten wir zwei Jahre lang mit unseren Ingenieuren an der Gestaltung der technischen Plattform. Als wir mit dem kreativen Prozess begannen, hatten wir außergewöhnlich viel Spielraum, um eine neue Kreation zu entwerfen. Inspiriert vom Konzept Fahrzeug DS AERO SPORT LOUNGE, das im vergangenen Jahr ebenfalls beim Festival Automobile International ausgezeichnet wurde, ist die Silhouette des DS 4 mit ihren nie zuvor gesehenen Proportionen einzigartig im Segment. Die Linie ist athletisch, sehr muskulös, kompakt und steht auf sehr großen Rädern. Sie erweist sich als aerodynamisch, effizient und zugleich charismatisch."

Thierry Metroz, Direktor Design DS Automobiles

Das Designteam für den DS 4 besteht aus:
 • Gesamtleitung: Thierry Metroz
 • Außendesign
       o Leitung: Frédéric Soubirou
       o Design: Thomas Duhamel
 • Innendesign
       o Leitung: Thomas Bouveret
       o Design: Sylvain Gaudichon, Tzu Han Chou
 • Farben, Materialien und Oberflächen
       o Leitung: Sabine Pannetrat
       o Design: Thomas Altet
 • ProLab
       o Leitung: Nicolas Deluy
       o Design: Robert Nuboer und Cyril Veynante

 

2006 ins Leben gerufen, ist das Festival Automobile International heute auch als „Fashion Week der Automobilbranche“ bekannt und verleiht jedes Jahr den Preis für das Schönste Auto des Jahres sowie eine Reihe weiterer Preise.


Die Jury des Festival Automobile International besteht aus insgesamt 12 Juroren:
1. Jean-Michel Wilmotte (Juryvorsitzender, Architekt)
2. Anne Asencio (Vizepräsidentin der Jury, Vizepräsidentin Design Expérience Dassault Systems)
3. Hermidas Atabeyki (Präsident der Firma D3 studio)
4. Paul Belmondo (ehemaliger Rennfahrer, TV-Berater)
5. Cyrille Duval (Unternehmensleiter)
6. Laurent Gardinier (Eigentümer der Maisons Taillevent)
7. Etienne Gernelle (Herausgeber und Präsident und Generaldirektor von Le Point)
8. Olivier Josse (Leiter von Alcyone Public Relations)
9. Jacques Nicolet (Präsident von Everspeed)
10. Patrick Pruniaux (Präsident von Girard-Perregaux)
11. Isabelle Schlumberger (Generaldirektorin für Handel, Marketing und Entwicklung bei JCDecaux)
12. Ari Vatanen (ehemaliger Rallye-Fahrer und ehemaliges Mitglied des Europäischen Parlaments)


DS Automobiles konnte bereits einige Auszeichnungen auf dem Festival Automobile International gewinnen. Im vergangenen Jahr wurde beispielsweise der DS Aero Sport Lounge als schönstes Concept Car ausgezeichnet.


Alle Auszeichnungen der vergangenen Jahre:
DS 4: Schönstes Auto des Jahres 2022
DS Aero Sport Lounge: Schönstes Concept Car 2021
DS 7 Crossback E-Tense 4x4 300 (Energieverbrauch (gewichtet*, kombiniert)): 1,4-1,3 l/100 km und 16,7-15,3 kWh Strom/100 km; Elektrische Reichweite (kombiniert): 62-63 km (EAER); CO2-Emission (gewichtet*, kombiniert): 32-30 g/km): Großer Preis für den besten Werbefilm 2020
DS 3 Crossback: Finalist für das Schönste Auto des Jahres 2019
DS 7 Crossback: Schönstes Interieur 2018
ONLY YOU: Großer Preis für „Kreative Erlebnisse“ 2017
• DS DIVINE: Sonderpreis der Jury 2015

 

Für alle Interessenten, die den DS 4 baldmöglich live erleben wollen, bieten die DS SALONS und STORES ab dem 27. Januar mit den DS 4 Experiences exklusive persönliche Termine, bei denen Gesundheitsschutz, individuelle Beratung und Live-Erlebnis im Mittelpunkt stehen.
Weitere Informationen zum Festival Automobile International sind erreichbar unter festivalautomobile.com.

* Gewichtete Werte sind Mittelwerte für Kraftstoff- und Stromverbrauch von extern aufladbaren Hybridelektrofahrzeugen bei durchschnittlichem Nutzungsprofil und täglichem Laden der Batterie.


Verbrauch, CO2-Emissionen und Reichweite eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Energieausnutzung durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.


Weitere Informationen zum offiziellen Energieverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.


Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.