Rose of Charity Sailing Cup 2019: DS Automobiles segelt mit deutscher Prominenz für den guten Zweck

10. Oktober 2019

- DS Automobiles startet mit rund 25 Schauspielern beim Rose of Charity Sailing Cup 2019 am 12. Oktober 2019 im griechischen Piräus.
- Das Roadmovie mit Hannes Jaenicke und Co. im DS 7 CROSSBACK und DS 3 CROSSBACK ab München nach Piräus ist bereits gestartet.

- Die Segelregatta bietet als TV-Lifestyle Event eine optimale Plattform für soziales Engagement und Umweltschutz.

Als Initiator und Gründungsmitglied engagiert sich DS Automobiles seit 2013 bei der Rose of Charity. Seitdem lenken Unternehmen und Prominente im Rahmen der Segelregatta vor der griechischen Küste einmal im Jahr die Aufmerksamkeit auf den Umweltschutz. Bei der siebten Auflage steht die Organisation „OceanCare“ im Fokus, die sich mit Forschungs- und Schutzprojekten, Kampagnen, Umweltbildung sowie in internationalen Gremien für den Meeresschutz einsetzt. Die Pariser Premium-Marke DS Automobiles stellt 2019 acht Yachten und zahlreiche Stars der Schauspielszene in den Dienst der guten Sache.

 

Unter anderem werden die deutschen Film- und Fernsehschauspieler Dennenesch Zoudé, Hannes Jaenicke und Heio von Stetten die Segel für DS Automobiles setzen. In den avantgardistischen SUV Modellen DS 7 CROSSBACK und DS 3 CROSSBACK befinden sie sich seit Mittwoch auf der komfortablen Anreise nach Griechenland. In Begleitung der ARD wird bereits die Fahrt zu einem echten Roadmovie. Während der Hafenaufenthalte in der Zea Marina von Piräus stehen den Segelcrews zwei DS 7 CROSSBACK und zwei DS 3 CROSSBACK zur Verfügung.

 

Insgesamt sind beim Rose of Charity Sailing Cup 2019 25 Yachten mit rund 100 Teilnehmern am Start. Begleitet wird der exklusive Törn von einem Film-Team der ARD-Sendung „Brisant“ sowie vom Nachrichtenmagazin Focus. Mit regelmäßigen Berichten von den aktuellen Ereignissen im Mittelmeer wird die deutsche Öffentlichkeit auf dem Laufenden gehalten.

Lukas Dohle, Brand Manager DS Automobiles:
„Ich freue mich sehr, dass DS Automobiles auch in diesem Jahr wieder mit vielen bekannten Schauspielern für die gute Sache segelt. Gleichzeitig bietet der Rose of Charity Sailing Cup die einzigartige Möglichkeit, DS Automobiles in Deutschland noch bekannter zu machen und das Engagement der Marke in puncto Nachhaltigkeit hervorzuheben.“