ZUM INHALT WECHSELN

VIDEO-TUTORIALS - DIE ANLEITUNG FÜR IHR MODELL

DS 9

Sie haben gerade Ihren DS 9 E-TENSE gekauft und suchen Hilfe oder Informationen zu seiner Ausstattung?
Hier finden Sie eine Reihe von Videos, die Sie bei der Erkundung von Funktionen Ihres Fahrzeugs unterstützen.
HANDBUCH
Greifen Sie online auf das DS 9 Benutzerhandbuch zu.
Sie haben auch über die Scan MyDS und die MyDS App Zugriff darauf.
VIDEO-TUTORIALS
Entdecken Sie die Video-Tutorials zu den verfügbaren Technologien im DS 9.
 
DS ACTIVE SCAN SUSPENSION

Dieses intelligente Aufhängungssystem* stützt sich auf eine Kamera am oberen Rand der Windschutzscheibe sowie auf mehrere Sensoren, die ständig nach Unebenheiten auf der Straße suchen. Sie übermitteln diese Daten in Millisekunden an einen Computer, der jedes Rad unabhängig voneinander steuert. Abhängig von den empfangenen Informationen wird die Federung kontinuierlich härter oder weicher eingestellt, um einen optimalen Komfort zu gewährleisten.

 

*je nach Version und Ausstattung

DS ACTIVE LED VISION

Mit einem LED-Hauptscheinwerfer und drei rotierenden Modulen verwaltet DS ACTIVE LED VISION* mehrere spezifische Beleuchtungsmodi, die auf die jeweilige Fahrsituation abgestimmt sind. Die Module arbeiten gleichzeitig, um den Winkel, die Intensität und die Reichweite des Lichtstrahls in Echtzeit an die Fahrbedingungen (Wetter, Lichtverhältnisse) anzupassen. So erhalten Sie sowohl im Stadtverkehr als auch auf Landstraßen und Autobahnen eine optimale Beleuchtung für eine optimale Sicht in HD-Qualität.

 

*je nach Version und Ausstattung

DS DRIVE ASSIST

DS DRIVE ASSIST* soll den Fahrer unterstützen und ihm gleichzeitig die Möglichkeit geben, jederzeit wieder selbst die Kontrolle über sein Fahrzeug zu übernehmen. Diese Ausstattung regelt die Geschwindigkeit und den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug und bringt auf Wunsch den DS 9 durch Einwirkung auf die Lenkung genau in die gewünschte Spur. Geschwindigkeit und Spur werden überwacht – für mehr Sicherheit und Gelassenheit am Steuer.
Das System steuert ebenfalls Start- und Stoppphasen (innerhalb von 3 Sekunden) bei dichterem Verkehr.

 

*je nach Version und Ausstattung

DS NIGHT VISION

Nachts überwacht Ihr DS 9 die Straße in Echtzeit mit einer Infrarotkamera im vorderen Kühlergrill. DS NIGHT VISION* erkennt Fußgänger und Tiere aus bis zu 100 Metern Entfernung, damit Sie Gefahren frühzeitig einschätzen und schnell reagieren können.

 

*je nach Version und Ausstattung

DS DRIVER ATTENTION MONITORING

Tagsüber und nachts analysiert ein mit Sensoren und einer Kamera ausgestattetes System Anzeichen von Müdigkeit oder Ablenkung des Fahrers sowie das Spurverhalten des Fahrzeugs. Bei Unaufmerksamkeit oder Schläfrigkeit des Fahrers löst das DS DRIVER ATTENTION MONITORING* eine Warnmeldung auf dem digitalen Kombiinstrument sowie ein akustisches Alarmsignal im Innenraum aus.

 

*je nach Version und Ausstattung

DS PARK PILOT

Mit DS PARK PILOT* wird das Einparken zum Kinderspiel. Dieses intelligente System erkennt Parklücken, die den Abmessungen des DS 9 entsprechen, wenn das Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von maximal 30 km/h daran vorbeifährt. Mithilfe dieser Assistenztechnologie parkt das Auto selbständig ein, ob längs oder quer zur Fahrbahn, ohne dass der Fahrer das Lenkrad oder die Pedale betätigen muss.

 

*je nach Version und Ausstattung

VERBRAUCHS- UND EMISSIONSWERTE¹:

DS 9 E-TENSE 250 (Systemleistung: 183 kW/250 PS): Energieverbrauch gewichtet, kombiniert): 1,2-1,1 l/100 km und 17,5-17,2 kWh Strom/100 km; Elektrische Reichweite (kombiniert): 65-67 km (EAER); Elektrische Reichweite (innerstädtisch): 67-70 km; (EAER City); CO₂-Emissionen (gewichtet, kombiniert): 27-26 g/km

DS 9 E-TENSE 4x4 360 (Systemleistung: 265 kW/360 PS): Energieverbrauch (gewichtet, kombiniert): 1,8 l/100 km und 15,5 kWh Strom/100 km; Elektrische Reichweite (kombiniert): 51 km (EAER); Elektrische Reichweite (innerstädtisch): 52 km (EAER City); CO₂-Emissionen (gewichtet, kombiniert): 41 g/km

 

¹Die Werte wurden nach dem realitätsnäheren Prüfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt, das das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) ersetzt.

 

Gewichtete Werte sind Mittelwerte für Kraftstoff- und Stromverbrauch von extern aufladbaren Hybridelektrofahrzeugen bei durchschnittlichem Nutzungsprofil und täglichem Laden der Batterie.

 

Verbrauch, CO₂-Emissionen und Reichweite eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Energieausnutzung durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, die kostenlos über www.dat.de erhältlich sind.